Bibower Dorfkirche : Glocken aus Nordrhein-Westfalen läuten in Mecklenburg

von 12. September 2021, 14:36 Uhr

svz+ Logo
Neue Glocken hängen in der Bibower Kirche. Harald Lehmann vom Kirchenbauverein zeigt sie.
Neue Glocken hängen in der Bibower Kirche. Harald Lehmann vom Kirchenbauverein zeigt sie.

Feierlicher Akt zur Inbetriebnahme des neuen Geläuts in der Bibower Dorfkirche.

Bibow | Es ist ein bewegender Moment am Sonntagmorgen in der Bibower Kirche. Die Gemeinde und der Kirchenbauverein feiern bei einem Gottesdienst, dass wieder das vollständige Glockengeläut vom Turm erklingen kann. Mehr als 100 Jahre gab es nur eine einzige Glocke. Wie in anderen Kirchen in Deutschland wurden für die Rüstungsproduktion in den beiden Weltkriege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite