Bad Kleinen : Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

von 13. Januar 2022, 15:56 Uhr

svz+ Logo
Einmal pusten bitte: In Bad Kleinen wies ein Unfallverursacher einen Atemalkoholwert von 2,2 Promille auf
Einmal pusten bitte: In Bad Kleinen wies ein Unfallverursacher einen Atemalkoholwert von 2,2 Promille auf

Der Fahrer kam auf die Gegenfahrbahn und wies hinterher einen Atemalkoholwert von 2,2 Promille auf.

Bad Kleinen | Am Mittwochabend kam es in der Wismarschen Straße in Bad Kleinen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn fuhr, während das entgegenkommende Fahrzeug noch auf den Bürgersteig ausweichen konnte. Weil lediglich die Außenspiegel beschädigt wurden, beläuft sich der Sachschaden auf nur 800 Euro. Verletzt wurde ebenfalls niemand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite