Gemeindevertretung Jesendorf : Bebauungsplan für Wohn- und Feriensiedlung am Tramser See beschlossen

von 13. August 2021, 17:31 Uhr

svz+ Logo
Luftbild mit See im Hintergrund: Auf dieser derzeit noch landwirtschaftlich genutzten Fläche soll ab Herbst die 'Wohn- und Feriensiedlung Tramser See' entstehen.
Luftbild mit See im Hintergrund: Auf dieser derzeit noch landwirtschaftlich genutzten Fläche soll ab Herbst die "Wohn- und Feriensiedlung Tramser See" entstehen.

Gemeindevertretung Jesendorf hat nun grünes Licht gegeben. Wenn alles nach Plan verläuft, können im Oktober die Erschließungsarbeiten starten.

Trams | Die Gemeindevertretung Jesendorf hat ihre Hausaufgaben in Sachen „Wohn- und Feriensiedlung am Tramser See“ gemacht. Am Donnerstagabend wurde sowohl der geänderte Flächennutzungsplan als auch der Bebauungsplan beschlossen. Nur noch eine Zufahrt von der Landessstraße 101 aus Der Vorentwurf hatte vom 10. Mai bis zum 11. Juni öffentlich ausgelegen, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite