B192 in Warin : Spätestens in einer Woche soll der Verkehr wieder rollen

von 21. Juli 2021, 10:10 Uhr

svz+ Logo
Ab der Brücke am Mühlenbach dürfen derzeit nur Anlieger und Autofahrer mit Sondergenehmigung durch Warin fahren.
Ab der Brücke am Mühlenbach dürfen derzeit nur Anlieger und Autofahrer mit Sondergenehmigung durch Warin fahren.

Laut aktuellem Zeitplan für die Bauarbeiten auf der B192 in Warin soll die Straße nach den abschließenden Markierungsarbeiten spätestens am 28. Juli freigegeben werden.

Warin | Spätestens am Mittwoch, 28. Juli, könnte nach derzeitigem Zeitplan der Verkehr wieder auf der Bundesstraße 192 durch Warin rollen. Das weiß Bürgermeister Björn Griese nach der jüngsten Bauberatung am Dienstag. Dann sollen auch die Markierungsarbeiten abgeschlossen sein. Die sind laut derzeitigem Zeitplan für kommenden Montag oder Dienstag vorgesehen, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite