„Heimatkunden“ in Sternberg : Interaktive Ausstellung sammelt Symbole der Heimat

von 17. Juli 2020, 12:44 Uhr

svz+ Logo
Das Vertiko ist gut bestückt: Christine des Boom zeigt einen Mercedesstern und ein Gedicht von Jens-Peter Rautenberg aus Sternberg.
Das Vertiko ist gut bestückt: Christine des Boom zeigt einen Mercedesstern und ein Gedicht von Jens-Peter Rautenberg aus Sternberg.

Bei der Ausstellung „Heimatkunden“ in der Winterkirche Sternberg können Besucher ihre Lieblingsstücke präsentieren.

„Sternberg, kleine bunte Stadt im Norden, meine Liebe gehört dir. Unter ausgewählten Orten gabst du Heimat mir …“ Dieses mehrstrophige Gedicht legte Jens-Peter Rautenberg in das im Raum stehende Vertiko in der Sternberger Winterkirche. Ein Vertiko steht mitten im Raum, die Ausstellung von acht Künstlern ist drumherum platziert. „Heimatkunden“ lautet da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite