Naturpark Sternberger Seenland : Auf Otter-Spuren im Naturpark

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 21. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Beim Otter-Monitoring mit Schwanen-Besuch am Mühlenbach in Warin: „Hier ist ein Otterwechsel“, so Rangerin Francis Breitenreiter.
Beim Otter-Monitoring mit Schwanen-Besuch am Mühlenbach in Warin: „Hier ist ein Otterwechsel“, so Rangerin Francis Breitenreiter.

Jährliche Kontrolle der Bestandsentwicklung - Die Raubtiere finden Unterschlupf in Biberburgen

„Ach da ist er ja wieder, unser Höckerschwan-Mann“, sagt Rangerin Francis Breitenreiter. Dabei weilen sie und ihre Kollegin Birgit Erlebach vom Naturpark Sternberger Seenland am nasskalten Donnerstagvormittag wegen einem ganz anderen Tier am Wariner Mühlenbach. Alle Jahre ist zu Jahresbeginn bis in den Februar hinein das Otter-Monitoring angesagt, also...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite