Ferienlager Insel in Schlowe : Pläne für künftiges Kulturhaus nehmen weitere Hürde

von 31. August 2021, 17:33 Uhr

svz+ Logo
Jens Mühe vom Schlower Verein 'Insel' vor dem Café 'Wahrheit' auf dem Geländer für Kinder- und Jugendfreizeit.
Jens Mühe vom Schlower Verein "Insel" vor dem Café "Wahrheit" auf dem Geländer für Kinder- und Jugendfreizeit.

Der Verein, der das Ferienlager Insel in Schlowe betreibt, hat die notwenigen Eigenmittel für den Förderantrag für das Projekt zusammen.

Schlowe | Die Textilwerkstatt wurde bereits im vergangenen Jahr in Angriff genommen, auch das Café wird längst genutzt und nun haben ebenfalls die Pläne für das künftige Kulturhaus eine weitere Hürde genommen. Das bestehende Scheunengebäude auf dem Gelände des Ferienlagers „Insel“ in Schlowe soll zu einer Stätte für die Kulturarbeit ausgebaut werden. So stellen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite