Café am Sternberger Markt : Abschieds-Ständchen nach 23 Jahren für Bärbel Assmus

von 30. April 2021, 13:15 Uhr

svz+ Logo
Ein letztes Ständchen zum Abschied für Bärbel Assmus, die ihr Café am Markt in Sternberg wegen Corona am 30. April schließt, durch die regionalen Musikoriginale Dieter Krüger und Gerd Müller (r.).
Ein letztes Ständchen zum Abschied für Bärbel Assmus, die ihr Café am Markt in Sternberg wegen Corona am 30. April schließt, durch die regionalen Musikoriginale Dieter Krüger und Gerd Müller (r.).

Die Witzinerin betrieb 23 Jahre lang das Café am Markt in Sternberg. Jetzt ist wegen Corona Schluss.

Sternberg | Ein Ständchen gab es für Bärbel Assmus zum Abschied. Der einstige Müllerbursche Dieter Krüger aus Dabel sowie „Bomber“ Gerd Müller aus Sternberg, die sich beide aus gemeinsamer 20-jähriger Fußballzeit bei Aufbau Sternberg her kennen, überraschten die Inhaberin des Cafés am Sternberger Markt am Freitag. Am letzten Tag, den das Lokal geöffnet hatte. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite