Langen Jarchow : 800 Jahre in Bildern und Tafeln

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 11. Juni 2019, 08:03 Uhr

svz+ Logo
Festumzug in Langen Jarchow: Der neu gewählte Bürgermeister der Gemeinde Kloster Tempzin, Sieghard Dörge, fuhr vorneweg.
Festumzug in Langen Jarchow: Der neu gewählte Bürgermeister der Gemeinde Kloster Tempzin, Sieghard Dörge, fuhr vorneweg.

800 Jahre Dorfgeschichte. Ein Zeitraum, der nicht wirklich fassbar ist.

Jenseits der Zahlen: 1219 – 2019. Was sich vor 40, 70, 80 Jahren abspielte, selbst das wissen längst nicht alle in Langen Jarchow. So wurde die rundherum gelungene 800-Jahr-Feier auch eine mit Erkenntnisgewinn: Wo lagen noch mal die alte Schule oder Schmiede? Den Hinweistafeln sei Dank… In dem Kinderwagen lag einst Opa Günther Historische Szenen und Bi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite