Wunschberuf in Brüel : Janett Schwertner feiert 30 Jahre Physiotherapie

von 25. März 2021, 13:08 Uhr

svz+ Logo
30 Jahre Physiotherapie Schwertner: Coronabedingt gab es keinen Tag der offenen Tür, aber von den Patienten viele Glückwünsche für Janett Schwertner,  Christina Manthey und Heike Diedrichkeit (v.l.).
30 Jahre Physiotherapie Schwertner: Coronabedingt gab es keinen Tag der offenen Tür, aber von den Patienten viele Glückwünsche für Janett Schwertner, Christina Manthey und Heike Diedrichkeit (v.l.).

Physiotherapeutin hat sich 1991 mit Praxis in Brüel selbstständig gemacht. Fachkräftemangel ist mittlerweile ein Problem.

Brüel | Eigentlich ist es ihr Wunschberuf, sagt Janett Schwertner. Für diese Antwort muss sie nicht überlegen. Vor 30 Jahren hat sich die Brüelerin mit einer Praxis für Physiotherapie selbstständig gemacht. „Meine Mutter hatte Multiple Sklerose.“ Das habe ihre Entscheidung beeinflusst. Die erste Arbeitsstelle war die Kreispoliklinik in Sternberg. Als es 19...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite