Dabel : 18-Jähriger stürzt aus Fenster und verletzt sich schwer

Paul Zinken (2).JPG

Der junge Mann stürzte in der Nacht aus dem zweiten Stock.

von
24. Januar 2020, 10:49 Uhr

Bei einem Sturz aus dem Fenster einer Wohnung in Dabel hat sich am frühen Freitagmorgen ein 18 Jahre alter Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er fiel aus einer Höhe von etwa zehn Metern.

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht gegen 0.30 Uhr im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses. Dort hatte er zunächst mit einem Bekannten Alkohol getrunken. Nach Angaben des Bekannten, der Mieter der betreffenden Wohnung ist, war der 18-Jährige plötzlich verschwunden. Er habe ihn daraufhin gesucht und ihn wenig später vor dem Wohnhaus liegend entdeckt.

Der schwer verletzte junge Mann wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar. Die Vernehmung des 18-Jährigen wird aufgrund der Schwere seiner Verletzungen erst in Tagen oder sogar Wochen möglich sein. Gegenwärtig liegen jedoch keine Anhaltspunkte vor, die auf eine Straftat deuten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen