zur Navigation springen
Lokales

24. Oktober 2017 | 04:32 Uhr

Sonne lockt zum Frühjahrsputz

vom

svz.de von
erstellt am 10.Apr.2011 | 06:48 Uhr

Wittenburg/Zarrentin | Kaum hat der Frühling begonnen, machten sich am vergangenen Wochenende wieder viele Helfer in den umliegenden Gemeinden auf den Weg zum Frühjahrsputz. Beim Sportfischerverein "Gut Fang Wittenburg e.V.", konnte Vereinsvorsitzender Uwe Mathews mehr als 40 der insgesamt 116 Mitglieder begrüßen, um schon lange notwendige Reparatur- und Verschönerungsarbeiten in und um das Püttelkower Vereinsheim vorzunehmen. Sogar die beiden Urgesteine des Vereins, Willy Scholz (86) und Gerhard Knop (74), ließen es sich nicht nehmen, ihre Petrijünger bei der Arbeit zu unterstützen. So wurde an diesem Tag damit begonnen, einen längst maroden Steg zu erneuern oder das Ufer mittels schwerer Technik mit Natursteinen zu befestigen. Uwe Mathews ist froh, dass sowohl die Technik als auch das benötigte Material die eh immer klamme Vereinskasse nicht belasten, denn beides wurde von Vereinskameraden gesponsert. Die Vereinsmitglieder freuen sich schon jetzt auf den Tag der offenen Tür im Sommer, bei dem unter anderem auch Kinder ohne Fischereischein am Schnupperangeln teilnehmen können.

Auch in der Stadt Wittenburg stieß der aufmerksame Autofahrer auf Freiwillige, die mit blauen Müllsäcken die Natur vom Unrat der vergangenen Monate befreiten. Sindy Benisch vom Wittenburger Ordnungsamt organisierte den Frühjahrsputz und freute sich , dass vor allem viele Kinder und Jugendliche ihrem Aufruf gefolgt waren. "Wir wollen unserem Nachwuchs das Gefühl vermitteln, dass man sich in unserer Stadt nur dann wohl fühlen kann, wenn es hier sauber und ordentlich ist." Unterstützt wurde die Aktion auch vom Internationalen Bund, dem Christlichen Bahnhof und der Jugendfeuerwehr Wittenburg.

Zur selben Zeit nur wenige Kilometer weiter westlich bewaffneten sich Mitglieder des Eisenbahnvereins "Posten 12" in Zarrentin mit Schaufel und Harke, um ihr Vereinsgelände für den bald bevorstehenden Bahnhofsgeburtstag herauszuputzen. Am 1. Mai 1896 wurde der Zarrentiner Bahnhof feierlich eingeweiht und dieses Jubiläum will der Verein am 14. und 15. Mai mit vielen Besucherattraktionen feiern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen