Schwerinerin zur Vize-Königin gekürt

Stefanie Peeck
Stefanie Peeck

von
02. Januar 2010, 09:40 Uhr

Völlig überrascht war Stefanie Peeck, dass sie es bei der Wahl zur Miss World Deutschland aufs Treppchen schaffte. "Ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, denn angemeldet hatte ich mich eher aus Spaß", sagt die Schwerinerin, die als Miss Mecklenburg bei der Fi nalrunde in Moers den zweiten Platz beleg te. Im Hauptberuf arbeitet Peeck hinter der Kamera - als Fotografin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen