Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Westmecklenburg Wirtschaftsstammtisch zur Schulentwicklung

Von Redaktion svz.de | 28.02.2019, 09:22 Uhr

Bildungsplanung, Schulentwicklung und Maßnahmen zur Berufsorientierung stehen im Mittelpunkt des nächsten Wirtschaftsstammtisches des Unternehmerverbandes West-Mecklenburg in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und dem Netzwerk SchuleWirtschaft der Region.

Der Stammtisch findet am Mittwoch, 6. März, um 18 Uhr in der Hagenower Sparkasse in der Robert-Stock-Straße statt.

Als Gast und Gesprächspartner wird der Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Steffen Freiberg, erwartet. Schwerpunkte seines Vortrags sind die Anstrengungen um einen höheren Etat für eine bessere Unterrichtsversorgung. Lehrkräftemangel und marode Schulen sind gleichwohl wichtige Themen und entscheidend ist, welchen Beitrag dabei die Wirtschaft leisten solle.