Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bauen in Schwerin WGS plant keine Sozialwohnungen am Püsserkrug

Von Maren Ramünke-Hoefer | 25.11.2021, 14:40 Uhr

Was ist aus dem städtischen Konzept zu sozialem Wohnungsbau und gemeinwohlorientierter Bodenpolitik aus dem Jahr 2019 geworden? Einiges wurde umgesetzt, andere Pläne zerschlagen sich jetzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche