Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Pläne der Stadtteilmanagerin Flohmarkt und Feste sollen viele Schweriner nach Lankow locken

Von Christian Koepke | 08.03.2022, 18:37 Uhr

Lankows Stadtteilmanagerin Gunhild Nienkerk will Menschen aus ganz Schwerin zusammenbringen. Nach einem Jahr als Quartiersmanagerin zieht sie eine erste Bilanz und erzählt von den geplanten Veranstaltungen für 2022.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden