Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ukrainer in Grambow Harter Alltag für Geflüchtete – Der Krieg bestimmt ihre Gedanken

Von Franca Niendorf | 13.03.2022, 13:04 Uhr

Oksana Schoorlemmer beherbergt geflüchtete Ukrainer in ihrem Landhaus in Sie sind in Sicherheit, versuchen sich abzulenken und zu integrieren. Alle hoffen auf ein baldiges Ende des Krieges.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden