Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Friedhöfe in Schwerin Totensonntag: Schweriner gedenken ihrer verstorbenen Angehörigen

Von Bert Schüttpelz | 21.11.2021, 15:49 Uhr

Hunderte Schweriner strömten am Sonntag auf die beiden Friedhöfe der Stadt, um zum Abschluss des Kirchenjahres die Gräber für den Winter abzudecken und sich ihrer verstorbenen Verwandten und Freunde zu erinnern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche