Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Spot an: Licht fürs Schloss

Von Redaktion svz.de | 12.02.2019, 11:10 Uhr

Unternehmerinitiative „Blickpunkt Schloss“ sammelte Geld fürs perfekte Licht

Mit der Forderung, die Bewerbung des Schlosses für die Welterbeliste der Unesco voranzutreiben, wächst die Aufmerksamkeit für das Thema Beleuchtung. Die Unternehmerinitiative „Blickpunkt Schloss“ sammelte vor genau zehn Jahren Geld für eine ansprechende Illuminierung. Auch 2016 wurde der Verein Pro Schwerin aktiv und sammelte 13 000 Euro. Es ging um eine weitere Lichtinszenierung der Dachlandschaft des Burgseeflügels des Schlosses. Auch heutzutage wird das Schloss immer wieder ins rechte Licht gerückt. Bei „Son et lumière“ erleuchtet jedes Jahr aufs Neue eine spektakuläre Inszenierung das Schweriner Schloss. Am 14. bis 15. Juni ist es wieder soweit.