Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Keine weiteren Schließungen von Filialen geplant

Von Bert Schüttpelz | 15.03.2022, 17:25 Uhr

Die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin blickt nach der Fusion mit Parchim-Lübz zufrieden auf das erste gemeinsame Geschäftsjahr. In Parchim soll ein zweites Servicecenter eingerichtet werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden