Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schule in Schwerin Grundschule im Campus am Turm probiert jahrgangsübergreifendes Lernen

Von Bert Schüttpelz | 19.04.2022, 16:55 Uhr

Die Schule im Campus am Turm hat ein Modellprojekt gestartet: Als erste staatliche Grundschule in Schwerin bietet sie Unterricht in Lerngruppen an, in denen Schüler mehrerer Klassenstufen gemeinsam lernen können. Die Zwischenbilanz zeigt: Es funktioniert. So können vor allem lernschwache Schüler besser gefördert werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden