Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bauen im Warnitzer Feld Von Mietwohnung bis Tiny-Haus – Schwerin plant buntes Wohnquartier

Von Franca Niendorf | 16.12.2021, 15:02 Uhr

Mit modernen Ideen gewinnt das Planungsbüro Mosaik den städtebaulichen Wettbewerb für das Baugebiet „Warnitzer Feld“. Schon ab 2025 könnte dort ein grünes und sozial durchmischtes Viertel entstehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden