Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Stralendorf Schüler sammeln für Togo

Von Katharina Hennes | 23.12.2019, 05:00 Uhr

Stralendorfer übergaben auf dem Adventsmarkt 3800-Euro-Spende

Das Gymnasiale Schulzentrum „Felix Stillfried“ in Stralendorf hat seine ganz eigene Tradition, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Seit vier Jahren veranstaltet die Schule einen Adventsmarkt.

In der Aula sangen zum Auftakt der Schülerchor und der Chor aus Stralendorf. Schulleiter Arne Henke bat danach Schülerinnen aus der Schülerfirma nach vorne, welche eine ganz besondere Aufgabe hatten: Ende September fand das alljährliche Kultur-Café statt, bei dem mit vielen verschieden Cafés und einem Theaterstück Spenden für eine Schule in Togo gesammelt wurden. Beim Adventsmarkt fand die Spendenübergabe statt. Emma und Vanessa hielten zusammen eine kurze Rede, Jette überreichte die Spendenbox. 3804,18 Euro betrug die Summe, die an Bernarde Hartrampf-Yovogan und Klaus Schümann vom Verein für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit übergeben wurde. Danach erzählten die Mitglieder des Vereins von ihrem Projekt in Togo und wofür das Geld genutzt wird. „Von dem Geld ermöglichen wir den Menschen in Togo, einem Land in Afrika, ein gutes Leben zu führen“, sagte Hartrampf-Yovogan. Von diesem Geld wird eine Schule gefördert, in der die Kinder beispielsweise eine warme Mahlzeit erhalten.