Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Abhängig vom russischen Gas Neue Pläne: Schwerin will Geothermie deutlich ausweiten

Von Marco Dittmer | 07.04.2022, 14:46 Uhr

Bisher war eine weitere Ausbaustufe des Erdwärme-Kraftwerkes geplant. Nun soll der Untergrund der gesamten Stadt auf weitere mögliche Standorte untersucht werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden