Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Reise durch die Musikgeschichte

Von Redaktion svz.de | 29.01.2019, 08:06 Uhr

Die Band „TRiPOD“ gestaltet eine musikalische Reise durch die vergangenen Jahrzehnte.

Mit Schlagzeug, Bass, Gitarre und drei Stimmen spielen die Musiker Charts genauso wie Rock, Pop und Electro-Hits – alles handgemacht und ohne „Plastik-Playback“. Stefan Ehrhardt, Gesang und Bass; Henning Walter, Gesang und Gitarre und Christoph Rosenplänter, Gesang und Schlagzeug sind am Freitag im Speicher zu hören. Einlass ist 20 Uhr, los geht das Konzert um 21 Uhr.