Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schweriner Klinik Randale in der Notaufnahme

Von ckoe | 19.07.2019, 05:00 Uhr

Pöbeleien, Schubser, Drohungen: Medizinisches Personal muss sich gegen Angriffe wehren – und übt Deeskalationsstrategien.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche