Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bauen in Schwerin Preise am Bau steigen, Stadt muss tiefer in die Tasche greifen

Von Bert Schüttpelz | 23.02.2022, 18:18 Uhr

Wegen der gestiegenen Kosten für drei große Bauprojekte muss die Stadt nachsteuern und mehrere Millionen Euro zusätzlich einplanen. Doch sie kann zugleich auf mehr Fördermittel setzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden