Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Osterkarten mit „Boston-Presse“ selbst drucken

Von Redaktion svz.de | 03.04.2019, 06:44 Uhr

In der Druckwerkstatt der Produzentengalerie „Blickwinkel“ in der Münzstraße 18 der Schweriner Schelfstadt können Interessierte schöne Osterkarten unter Anleitung des Druckers und Grafikers Hans-Hilmar Koch selbst drucken.

Auf einer historischen „Boston-Presse“ mit Fußbetrieb kommen schöne Handsatzschriften und historische Ostermotiv-Druckplatten zum Einsatz. Geplant ist die Veranstaltung am Sonnabend, 13. April, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr. Anmeldungen werden direkt in der Galerie „Blickwinkel“ sowie unter Telefon 0385 - 77 88 387 entgegengenommen. Dieser Workshop versteht sich als weiterer Beitrag zur kulturellen Landschaftspflege in der Landeshauptstadt und zur Rettung der Handschrift.