Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schweriner Street-Food-Festival Kulinarische Weltreise weckt das Fernweh

Von CHRI | 02.06.2017, 21:00 Uhr

Besucher können exotische Spezialitäten auf dem Bertha-Klingberg-Platz genießen

Ein Hauch von Fernweh weht über den Bertha-Klingberg-Platz. Bis Pfingstmontag gibt es beim ersten Street-Food-Festival exotische Spezialitäten aus der ganzen Welt. Auf der kulinarischen Weltreise können die Besucher bei Thomas Poppe und Marco Wenzl einen schwedischen Hotdog-Wrap, „Tunnbrödsrulle“ genannt, genießen. „Salat, Kartoffelmus, eine Wurst, Saucen und Röstzwiebeln sind in einem Dünnbrot aus Norrland gewickelt“, erklärt der Berliner Thomas Poppe, der in Stockholm aufgewachsen ist.