Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Kleine Tütchen helfen der großen Wiese

Von Redaktion svz.de | 24.04.2019, 05:00 Uhr

Mit einem Lächeln nahm Jürgen Buchwald, Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, die krumme Summe von 13 333,33 Euro durch einen symbolischen Scheck entgegen.

Helene Dahlke, Pressereferentin von Edeka Nord, freute sich, die Summe an das Projekt des Ministeriums „Streuobstgenussschein“ zu spenden. Bei Marktkauf und Edeka wurden ab einem Einkaufswert von zehn Euro kleine Tüten mit Saatgut für eine Wildblumenmischung an die Kunden verteilt. Für jede ausgegebene Tüte hat das Unternehmen vier Cent gespendet. 40 000 Euro kamen zusammen, die zu gleichen Teilen an Projekte von drei Organisationen gingen.