Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Megafabrik in Magdeburg statt MV So knapp stand Schwerin vor der Intel-Ansiedlung wirklich

Von Marco Dittmer | 17.03.2022, 16:58 Uhr

Wie nun bekannt wird, wäre die Megafabrik fast in Schwerin statt in Magdeburg gebaut worden. Zwei Faktoren sprachen am Ende wohl gegen die Stadt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden