Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin In Stadt kostenlos Trinkwasser nachfüllen

Von Redaktion svz.de | 07.02.2019, 08:22 Uhr

Die Landeshauptstadt sich an der so genannten Refill-Initiative beteiligt.

Die Bündnisgrünen freuen sich, dass die Stadtvertreter ihrem Antrag gefolgt sind und die Landeshauptstadt sich an der so genannten Refill-Initiative beteiligt. „Jetzt heißt es für das Klimamanagement der Stadt aktiv zu werden und möglichst viele Teilnehmer zu gewinnen. Denken wir an den heißen Sommer zurück, sollten spätestens zur kommenden Saison die Trinkflaschen an mehreren öffentlich zugänglichen Orten kostenlos mit Wasser aufgefüllt werden können“, sagt Stadtvertreterin Regina Dorfmann. So werde Plastikmüll vermieden und ein gesundes Lebensmittel zur Verfügung gestellt. „Wir wünschen uns, dass der Zugang zu Trinkwasser an verschiedenen Stellen des gesamten Stadtgebietes und nicht nur in der Innenstadt ermöglicht wird.“