Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Handydieb hatte mehr auf dem Kerbholz

Von Redaktion svz.de | 27.02.2019, 11:34 Uhr

Der Versuch, einem anderen Fahrgast in der Bahn sein Handy zu stehlen, wurde einem 22-Jährigen jetzt mehrfach zum Verhängnis.

Denn erstens bemerkte der Bestohlene die Tat und zweitens kam nach der Überprüfung des Mannes heraus, dass der noch mehr auf dem Kerbholz hatte. Er fuhr ohne Ticket, konnte nicht bar zahlen und hatte zudem vier Anschreiben der Staatsanwaltschaft offen. Da er die Geldstrafen nicht entrichten konnte, wurde er jetzt in Ersatzhaft genommen.