Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Zeitung für Schwerin und Umland Goldenstädt/Friedrichsmoor: Mehrere Verstöße bei Verkehrskontrolle

Von Redaktion svz.de | 29.01.2020, 10:36 Uhr

Zwischen Goldenstädt und Friedrichsmoor hat die Besatzung des Videowagens der Polizei am Mittwochmorgen bei der Kontrolle eines Pkw gleich mehrere Verstöße feststellen müssen.

Wie sich herausstellte, war der 39-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zudem war sein Auto weder versichert noch für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Überdies waren am Pkw Kennzeichen angebracht, die zu einem anderen Auto gehören, das wiederum vor einiger Zeit stillgelegt wurde.

Die Polizei untersagte dem 39-Jährigen die Weiterfahrt und stellte in diesem Zusammenhang die Fahrzeugschlüssel sicher. Gegen den aus der Region stammenden Mann wurde Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Kennzeichenmissbrauchs und Urkundenfälschung erstattet.