Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schelfstadt Filmabend im Weltladen

Von Redaktion svz.de | 13.02.2019, 12:16 Uhr

Die Aktionsgruppe Eine Welt Schwerin lädt am Mittwoch, 20.

Februar, um 18.30 Uhr wieder zu einem Filmabend in den Weltladen in die Puschkinstraße 18 ein. Es wird die im Januar begonnene Reihe mit Kurzfilmen fortgesetzt. Dieses Mal werden Familien aus Haiti, Indien und Madagaskar vorgestellt. Was besitzen sie, was brauchen sie zum Leben und was ist ihnen wichtig? Die AG Bildung des Vereins zeigt in unregelmäßigen Abständen Filme im Weltladen, die einen kritischen Blick auf Produktionsbedingungen oder die Auswirkungen der Globalisierung werfen.