Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Plate Einbrüche im Dreierpack

Von SVZ | 22.01.2019, 05:00 Uhr

Eine Einbruchsserie hielt die Polizeibeamten am Wochenende auf Trab.

Gleich dreimal schlugen Täter südlich von Schwerin zu – in Boizenburg, Hagenow und Plate. In Boizenburg hebelten zwei Maskierte am Sonnabend gegen 2 Uhr die Tür zur Kundentoilette einer Tankstelle auf. Sie versuchten, durch eine Wand ins Gebäude zu gelangen – vergeblich. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Am Sonntag gegen 2 Uhr versuchten Unbekannte mit Hilfe eines Gullideckels die Scheibe der Eingangstür eines Getränkemarktes in Hagenow einzuwerfen – und das gleich mehrfach. Auch das gelang nicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Am Sonntag gegen 3.30 Uhr hatten die Einbrecher dann Erfolg: In Plate hebelten sie ein Fenster eines Getränkemarktes auf und gelangten so ins Innere. Dort verwüsteten die Täter alles. Nach ersten Erkenntnissen wurden Tabakwaren gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere 100 Euro geschätzt.

Ob die Taten im Zusammenhang stehen, wird durch die Kriminalpolizei untersucht. Hinweise nimmt die Polizei in Boizenburg in Hagenow unter der Telefonnummer 0 38 83 / 63 10 entgegen.