Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gegen das Tiersterben Ein Löwe als Mahnmal

Von vraa | 16.04.2018, 23:28 Uhr

Statue jetzt im Schlossparkcenter enthüllt

Erhaben blickt der Löwe durchs Schlosspark-Center. Vor Gebrüll muss aber keiner Angst haben, schließlich ist der Löwe ein Kunstobjekt. Ein Breitmaulnashorn, eine Karettschildkröte und Biene Maja zieren den Rücken des Königs der Tierwelt. „Er ist ein Mahnmal für das Tiersterben. Wir möchten damit vor allem Kinder und Jugendliche dazu ermuntern, aktiv gegen das Aussterben bedrohter Tierarten einzusetzen“, erklärt Künstler Michael Frahm.

Jetzt enthüllten Center-Chef Klaus Banner, Zoodirektor Dr. Tim Schikora, Künstler Michael Frahm und dessen Kinder Lynn und Lena den kunstvoll gestalteten Leo. Pünktlich zum Zoo-Lauf am 25. April erwartet der Löwe dann die Läufer in Zippendorf.