Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Deutsch-russisches Duo im Konservatorium

Von Redaktion svz.de | 28.02.2019, 09:27 Uhr

Das Konservatorium präsentiert morgen im zweiten Konzert der Reihe Kon-Takte eine Premiere.

Eine „Mann-Frau-Band“ der besonderen Art bilden die aus Moskau stammende Tatiana Grunemann und der gebürtige Berliner Timo Bautsch. Ihre Besetzung ist nicht ungewöhnlich – die Art und Weise der Umsetzung schon. Tatiana überzeugt durch eine ausgereifte Stimme mit zahlreichen Nuancen und harmoniert auf bezaubernde Weise mit dem virtuosen Gitarrenspiel des gebürtigen Berliners.

Mit ihren von traumhafter Poesie gefärbten Eigenkompositionen und den markanten Interpretationen von Cover-Songs schafft das deutsch-russische Duo es immer wieder, die Konzertbesucher in ihren Bann zu ziehen und in neue Sphären zu entführen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Brigitte-Feldtmann-Saal des Konservatoriums in der Puschkinstraße 6. Kartenreservierungen sind möglich per E-Mail unter dsemlow@schwerin.de und unter Telefon 59 127 48.