Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Wenn jede Minute zählt Brandstiftungen halten Feuerwehr in Schwerin in Atem

Von Marco Dittmer | 16.11.2021, 14:28 Uhr

Am Montag retteten die Schweriner Kameraden vier Bewohner, die vom Feuer eingeschlossen waren. Kurz darauf brannte es in einem anderen Stadtteil. Für die Feuerwehr sind so kurz aufeinanderfolgende Einsätze ein Risiko.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche