Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Lewitz Schwanzprämie für Nutria-Jäger auf dem Prüfstand

Von Katja Müller | 02.07.2021, 16:13 Uhr

Der Wasser- und Bodenverband Untere Elde zahlt drei Euro pro erlegtes Tier an die Waidmänner. Doch noch immer reichen die Abschüsse nicht aus, sagt Verbandschef Dominic Krüll. Jäger in der Lewitz wünschen sich mehr Anreiz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat