Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Bald steht auch der Mini-Dom

Von maks | 28.02.2019, 12:00 Uhr

Zwei Monate Bauzeit für einen Dom.

Das geht nur im Miniaturpark „Lütt Schwerin“. Große Teile jedoch werden dafür seit Monaten in einer Lübzer Werkstatt hergestellt. Björn Flügel repariert den Part, der schon in Lankow aufgestellt wurde. Im Mai soll der Mini-Dom pünktlich zu Saisonbeginn fertig sein und neben den 291 anderen Häusern der Altstadt strahlen.