Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Liessow Autofahrer reanimiert junge Frau

Von SVZ | 06.08.2019, 05:00 Uhr

Lob von Polizei: Ersthelfer verhindert Schlimmeres

Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer rettete eine junge Frau: Vermutlich wegen eines akuten gesundheitlichen Problems war die 28-jährige Frau am Sonntag auf einem Feldweg bei Liessow mit einem Therapiedreirad gestürzt. Der Fahrzeugführer reanimiert die Frau bis zum Eintreffen des Notarztes. Die 28-Jährige kam in ein Krankenhaus. Durch die Reanimation hat der Ersthelfer offensichtlich Schlimmeres verhindern können, lobt die Polizei.