Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Crivitz Auto überschlug sich: Drei Verletzte bei Unfall

Von Redaktion svz.de | 09.12.2016, 15:17 Uhr

Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, die beiden anderen Insassen schwere

Warum die Autofahrerin heute gegen 11 Uhr auf der Landesstraße zwischen Crivitz und Tramm die Kontrolle über ihren Wagen verlor, ist noch unklar. Die Folgen sind jedoch schwer. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, die beiden anderen Insassen schwere. Am Fahrzeug, das sich überschlagen hatte, entstand beträchtlicher Sachschaden.

Glück hatte die drei Verletzten aber auch: Sie wurden von Ersthelfern aus dem Autowrack befreit. Und auch die Helfer von Feuerwehr und Rettungsdienst ließen nicht lange auf sich warten. 28 Feuerwehrleute aus Crivitz und Tramm waren am Einsatz beteiligt. So konnte nach einer halbstündigen Vollsperrung der Verkehr wieder rollen. Die Polizei hat zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständiger hinzugezogen.

 Bereits am Abend zuvor kam es auf der Ampelkreuzung in Mestlin zu einen anderen schweren Unfall. Dort hatte offenbar ein 29-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt des Autos im Gegenverkehr nicht beachtet. Die 56-jährige Fahrerin dieses Wagens wurde leicht verletzt. Zudem entstand rund 10 000 Euro Sachschaden. mett