Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwerin Auto erfasst Fußgänger auf Ludwigsluster Chaussee

Von Redaktion svz.de | 18.12.2019, 07:24 Uhr

Der 52-jährige Passant verstirbt noch vor Ort.


Ein 46-jähriger fuhr gegen 22.10 Uhr
mit seinem Fahrzeug auf der Ludwigsluster Chaussee in Richtung Innenstadt Schwerin.

Hier erfasste sein Wagen auf der Fahrbahn einen
52-jährigen Fußgänger, der noch an der Unfallstelle an den Verletzungen verstarb.

Der Unfallort

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiinspektion Schwerin ungefähr auf der Höhe des SAS Wertstoffhofs.

Zur Ermittlung des
Unfallherganges war die Dekra eingesetzt. Die genaue Unfallursache
ist noch unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Bis 01.45 Uhr
kam es zu Verkehrseinschränkungen.