Crivitz : Zugausfälle bis zum 11. November

Wegen Bauarbeiten im Netz der Deutschen Bahn fallen vom 29. Oktober bis zum 11. November zwischen Crivitz und Schwerin Züge aus.

von
26. Oktober 2018, 09:07 Uhr

Wegen Bauarbeiten im Netz der Deutschen Bahn fallen vom 29. Oktober bis zum 11. November zwischen Crivitz und Schwerin Züge aus. Betroffen sind die Bahnen 68995 (Gadebusch ab 21.16 Uhr) und 68998 (Parchim ab 22.14 Uhr). Im weiteren Fahrtverlauf kommt es beim Zug 68995 von Crivitz nach Parchim zu veränderten Fahrzeiten. Dafür soll es zwischen Crivitz und Schwerin-Hauptbahnhof Ersatzverkehr mit Bussen oder mit dem Taxi zwischen Schwerin-Wüstmark und Crivitz geben. Für die Halte Schwerin-Mitte und Schwerin-Görries seien andere öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, so ein Bahnsprecher. Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder können mit dem Ersatzverkehr nur eingeschränkt befördert werden. Bei wenig Platz haben Rollstühle und Kinderwagen Vorrang, heißt es von der Ostdeutschen Eisenbahn. Ein Anspruch auf Mitnahme des Fahrrades bestehe nicht, heißt es von der Odeg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen