Starke Frauen aus dem Schweriner Umland : „Wir machen es den Männern zu leicht“

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 05. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Weg in die Kirche: Kristin Gatscha ist gerne Frau und auch Pastorin.
Auf dem Weg in die Kirche: Kristin Gatscha ist gerne Frau und auch Pastorin.

Pastorin Kristin Gatscha wünscht sich Gleichberechtigung – nicht nur an einem Tag im Jahr

Sie kämpfen für ihre Rechte und Überzeugungen, leisten etwas Besonderes und lassen sich nie unterkriegen: starke Frauen. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März stellen wir in dieser Woche weibliche Persönlichkeiten der Region vor, die sich auf die eine oder andere Weise im Leben behaupten. Heute: Pastorin Kristin Gatscha aus Uelitz. Bibel ist voll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite