Pinnow : Weniger Ginster, mehr Arten

svz+ Logo
Nach vier Stunden war der Magerrasen am Steilhang bei Pinnow vom Ginster befreit. Christoph Endres fährt den Grünschnitt zum Verbrennen ins Tal.
Nach vier Stunden war der Magerrasen am Steilhang bei Pinnow vom Ginster befreit. Christoph Endres fährt den Grünschnitt zum Verbrennen ins Tal.

Naturschützer schneiden Pflanzen zurück, um besondere Lebensräume zu erhalten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von
21. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Diesmal war der Arbeitseinsatz der Stiftung Umwelt- und Naturschutz in den Trockenhängen am Petersberg für alle Helfer eine echte Herausforderung. Denn der Hang, den sich Stiftungsmitarbeiterin Ulla Köst...

simDlae awr rde iiezsestbAnrat edr ntiufStg lU-etwm dun htusruzctaN ni dne käcTrgenohnen am tsrePeebgr rüf leal refHle eine chtee renuodagerur.Hsf Dnen edr H,nag end ihcs rtngbiteeiunmiarSittsf laUl Kessrtö maseignme tmi dem rcäfehS und dne eegoKnll ovn red lugavuatrrpetrkwaNn chsgutaeus tetha, war ctihn run rbenosdes selit nud chtdi benhw.asec Er awr vor llame tiurcghs vom eelniv eengR erd rVtaeg.o

Vire nSuetdn ehnab dei felrHe ma naSoendbn idatm ca,tbrevrh die ochh enhenaewcgs serhiüebGsntc üuzrck zu heseidncn. sD„a ist t,wenoignd tidam die krecnntoe enbsemLeräu ürf teehfdregä znPlnfea- ndu rtTnraiee rnheleat ,ebn“ible tasg allU erKsöts. nnDe ieWnneildb, iew ide eWseeiebnpn lebne ni lnrdcöhEer dun tgeSmhtenrcei,l ewi edr neteesl tfkrarnFure egrnelnsipRin ruonebegzv oginnes erecntok telgufeiiäw rhaelscäG.fn edBie rnetA sidn an hnercoTängnke setiber ebi noiPnw ttgheiesc dwo.ner ia„Dmt wri dne nhmeuctterAri anetlr,he sdin edesi ebenirAststziäe os g“wth,iic gats srtKe.ös ieS furet isc,h adss ihsc nov Jhra uz ahJr merh wlieriglief ferlHe red itnIiitvae ß.cneilaensh D„as enhScö na hncelos tonAneik tsi die fhnastemce“G,i tgas rlkeVo ant,Brd etreLi der uauknvrwNrtaeatglpr rrbrtSeneeg lan.eSend enWn„ ide Leeut ihsc enngei,nirb nnad rnziideefnteii ies ishc tmi edr tNrau udn ndsi oerneff rüf Pret,ojke dei umz htlEar tmbeiesrmt Lesmreubneä itgwich .di“ns

zur Startseite