Rettungsaktion für Storchenfamilie : Toter Storch in Wessin – ein Krimi

svz+ Logo
Ohne die Rettung durch die Menschen hätten diese kleinen Störchen nicht überlebt. Der nach dem Tod seines Partners verbliebene Vogel hätte das Nest nicht mehr verlassen, um sie zu schützen. Die gesamte restliche Familie wäre verhungert.
2 von 4

Ohne die Rettung durch die Menschen hätten diese kleinen Störchen nicht überlebt. Der nach dem Tod seines Partners verbliebene Vogel hätte das Nest nicht mehr verlassen, um sie zu schützen. Die gesamte restliche Familie wäre verhungert.

Verein organisiert noch am Freitag die Sicherung der Jungvögel

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. Mai 2019, 20:00 Uhr

Nachdem einer der beiden Wessiner Weißstörche am Donnerstag tot aufgefunden wurde, gibt es nun gute Nachrichten: Die Jungvögel wurden gesichert und werden vom Storchenclub Rühstädt in Brandenburg aufgezog...

mNaedch ierne rde bnieed rsseneiW söetißWehcr ma ngDtsnreoa tot fgneduauefn edwru, btig se unn getu ahcihetn:Ncr iDe vnelögugJ ewrund tgsehirec nud erdnwe vmo ncShctuoeblr däRsthtü in rnragnBbued eoge.fnuzag

e:seleWnerti urraeT um ntoet tcorhS in Weinss

ardHy ihcrUl udn senei rMieittster vom enreiV e„Nz“et iraneiertogsn muazmesn mit erd trvizeCri hweeFrrue ma ehnctraggtaiiamFt die tneguRt red ievbebeerlnn tiefealhSni.morc re„Di Jgvöengul nawer vor rgnfäheu nimee hneabl Tga cügfhesp,lt eenri arw egdare ieadb nud eni Ei raw hnco ert,“üatnuesugb os yrHda .cUrlih Der ebienvebrle hcSotr eis chan red gtnRtue riense rtuB softor afu uugcNhhresans lgf.eeong Er tetha hnca med hdeswnnieVcr isseen arrPnest vro etaw veir gTane sda Nset icnht mreh ene,lsvars tmiad edi utBr hcitn oshsuztcl .betilb erD hereexctSptnero vno der inU okt,ocsR ersrooPsf Kl,rol tehta ozurv lrkärte, ide uBrt önekn nru rhenailbn wegrein dtunSne treteegt reew.dn

 

„Das war cewsihi,rg liwe aell fua erd Dnnotrotsaemi in wSrhniec wa,“nre agets cUhril. ebhDsla awr Biemieegrnrtsrü rtaBti huaGmcsBm-r ihtnc zu nc,iehrere eid dne uweuhenrtleerFe sda Oyka rüf ned ztaEins ebgen ems.ust tceltihLz war die lnengguee goStnentutchrre eiemn ninrtaehcgkä rbitMteriea red e-rzleLrrahtneuFiweete ni wiSernch uz nrnkda,eve edr die grrüetnerBemiis dhco hocn sna dyaHn kae.bm

erD teto rocSht awr htuncszä sdvcreuhenwn dnu edwru rset anhc rsergmhiütdne hecSu tedc.enkt rE driw von rde enUentr uzhstteedbhcNaörur hr.tetcusun

zur Startseite