Lübesse : Toter am Fahrradweg entdeckt

Symbolbild

Symbolbild

Neben einem Fahrradweg an der Landesstraße 072 bei Lübesse ist am Dienstagmorgen ein bewusstloser Fußgänger entdeckt worden.

von
11. Dezember 2018, 11:51 Uhr

Nach erfolglosen Wiederbelebungsversuchen konnte ein Notarzt wenig später nur noch den Tod des 55-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist laut Polizei noch unklar, jedoch hat die Kriminalpolizei derzeit keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden.

Ein Fahrradfahrer hatte den 55-jährigen Schweriner am Boden liegend entdeckt und die Rettungskräfte informiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen