Brückenbaupläne in Bülow : Teilung der Gemeinde verhindern

von 30. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kämpft für eine Behelfsbrücke während der Bauarbeiten:  Klaus Aurich nimmt die achtmonatige Sperrung nicht hin.
Kämpft für eine Behelfsbrücke während der Bauarbeiten: Klaus Aurich nimmt die achtmonatige Sperrung nicht hin.

Bürgermeister Klaus Aurich wehrt sich gegen die Brückenbaupläne des Landkreises. Der Brandschutz sei nicht beachtet worden.

Die Freude hielt nicht lange: Nachdem Mitte Januar die Kreisstraße von Badegow bis Bülow fertig saniert wurde, genossen Autofahrer die ruhige Fahrt auf dem frischen Asphalt. Gerade weil die Straße zuvor als Buckelpiste aus Schlaglöchern weithin bekannt war, wurde ihre Fertigstellung gebührend mit Vertretern des Landkreises gefeiert. Große Auswirkungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite